Ernährungsplan erstellen - Was ist dein Ziel?

Frühstücks Müsli

Zubereitung

Als erstes musst du den Ofen auf 140 vorheizen. Dann kannst du die Nüsse zusammen mit den Samen, Kernen und den Kokosflocken mit der Küchenmaschine oder anderem hacken. Danach kannst du das Kokosöl bei sanfter Hitze schmelzen und zusammen mit dem Honig und der Vanille in einer Schüssel verrühren. Anschließend die Nuss-Samen-Mischung unterrühren und das ganze dann gleichmäßig auf dem Blech verteilen. Du musst dann die Müslimischung für 20-25 Minuten auf oberster Schiene rösten und dabei einmal wenden. Sobald das Müsli von beiden Seiten leicht gebräunt ist nimmst du das Blech aus dem Ofen und streust salz sowie getrocknete Früchte drüber, natürlich nur nach Wahl. Anschließend noch mit Backpapier abdecken und ein zweites Backblech oben drauf. Das musst du dann etwa 20 Minuten abkühlen lassen bis es durchgehärtet ist.

Zubereitungzeit: 15 Minuten

Kilokalorien: 428 kcal

Rezept einplanen

   


Zutaten

  • 12 Gramm Kokosöl
  • 25 Gramm Kokosflocken
  • 25 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 25 Gramm Walnüsse
  • 25 Gramm Paranüsse
  • 25 Gramm Haselnüsse
  • 25 Gramm Mandeln
  • 1 Teelöffel Vanille, gemahlen
  • 1 Esslöffel Aceto balsamico
  • 1 Esslöffel Honig

  • Zurück zur Liste
    Bewerte diese Seite
    Durchschnitt: 3.1 von 202 Bewertungen (62.77 %)