Ernährungsplan erstellen - Was ist dein Ziel?

Tipps für einen gesunden Muskelaufbau

Ein hartes Training allein reicht nicht aus, um effektiv Muskelmasse aufzubauen. Wenn du langfristig Erfolg haben möchtest, ist neben abgestimmten Trainings- und Regenerationsphasen eine gesunde und ausgewogene Ernährung unverzichtbar.

Die richtige Ernährung

Besonders wichtig ist eine ausreichende Wasserzufuhr vor, während und nach dem Workout. Zudem solltest du nicht mit Kalorien geizen. Ein wichtiger Energielieferant sind Kohlenhydrate, welche du vor allem in Getreideprodukten, Obst und Gemüse findest. So solltest du dich vor dem Training ausgewogen und kohlenhydratreich ernähren, damit dein Körper nicht so schnell ermüdet. Um genügend Energie für den Muskelaufbau bereitstellen zu können, musst du deinen Speicher nach den Übungen wieder auffüllen. 

Grundlegend für den Aufbau von Muskeln, ist die Aufnahme von ausreichend Eiweißen. Diese findest du vor allem in Fleisch und Fisch aber auch in Eiern, Soja, Quark und Milch. Fette solltest du dagegen nur sparsam zu dir nehmen, bevorzugt in Form von hochwertigen Ölen wie Oliven- oder Sesamöl.

Bewerte diese Seite
Durchschnitt: 2.5 von 2 Bewertungen (50.00 %)