Ernährungsplan erstellen - Was ist dein Ziel?

Gemüsepfanne mit Putenbrust

Zubereitung

Waschen und putzen Sie das Gemüse. Schneiden Sie den weißen und hellgrünen Teil des Lauchs in feine Ringe. Die Möhre und Zucchino in Scheiben, die Paprika in mundgerechte Stücke schneiden. Dann das Öl in einer Pfanne leicht erhitzen und den Thymian darin andünsten. Fügen Sie das Gemüse und 2 EL Wasser hinzu und dünsten es 5 Minuten. Mit Essig ablöschen und vom Herd nehmen. Dann schmecken Sie es mit Salz und Pfeffer ab und lassen das gemüse abkühlen. Schneiden Sie die Putenbrust in Streifen und mischen Sie es unter das Gemüse. Abkühlen lassen und in eine gutverschließbare Lunchbox füllen. Stellen Sie es kühl bis 1 Stunde vor Verzehr.

Diese Gemüsepfanne schmeckt kalt und warm.

Zubereitungzeit: 50 Minuten

Kilokalorien: 192 kcal

Rezept einplanen

   


Zutaten

  • 4 Teelöffel Rapsöl
  • 1 Prise Schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 2 Esslöffel Weißweinessig
  • 1 Teelöffel Thymian getrocknet
  • 1 Stück Zucchini (klein)
  • 1 Stück Paprikaschote gelb
  • 1 Stück Paprikaschote rot
  • 1 Stück Möhre
  • 1 Stück Stangen Lauch
  • 100 Gramm Putenbrust geräuchert

  • Zurück zur Liste
    Bewerte diese Seite
    Durchschnitt: 3.1 von 275 Bewertungen (62.84 %)