Ernährungsplan erstellen - Was ist dein Ziel?

Gemüseschnittchen

Zubereitung

Schneiden Sie den Feta in kleine Würfel. Die Schalotten danach abziehen und ebenfalls klein würfeln. Die Zucchino und Paprika waschen und putzen Sie und schneiden Sie dann in feine Streifen. Geben Sie Öl in eine beschichtete Pfanne und erhitzen Sie diese. Die Schalotten darin 2 Minuten unter Rühren anbraten. Fügen Sie nun Paprika und Rosmarin hinzu und lassen diese 2 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Die Zucchini dazugeben und weitere 2 Minuten dünsten.

Danach die Eier mit Feta, Salz und Pfeffer verquirlen. Der Backofen kann vorgeheizt werden. Das Gemüse verteilen Sie in einer runden, ofenfesten Form (? 20 - 24 cm) und lassen es 20 Minuten garen. Mit Alufolie bedecken und weitere 20 Minuten garen. Lassen Sie das Ganze etwas abkühlen und teilen Sie es dann in gleichmäßige Stückchen. Die fertigen Gemüseschnittchen in Alufolie packen und bis zum Verzehr kühl aufbewahren.

Statt mit Rosmarin können Sie die Eiermischung auch mit 0.5 TL Oregano würzen.

Zubereitungzeit: 70 Minuten

Kilokalorien: 429 kcal

Rezept einplanen

   


Zutaten

  • 25 Gramm Fetakäse
  • 1 Stück Schalotten
  • 1 Stück Zucchini (klein)
  • 1 Stück Paprikaschote rot
  • 1 Stück Paprikaschote gelb
  • 1 Teelöffel Rapsöl
  • 1 Stück Rosmarin
  • 3 Stück Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Schwarzer Pfeffer

  • Zurück zur Liste
    Bewerte diese Seite
    Durchschnitt: 3.1 von 275 Bewertungen (62.84 %)