Ernährungsplan erstellen - Was ist dein Ziel?

Gurkenmagerquark

Zubereitung

Den Magerquark mit Wasser und Olivenöl cremig rühren. eine halbe Knoblauchzehe klein hacken und mit der Messerseite zerdrücken und hinzugeben. Etwas Sesamsaat anrösten und in den Quark geben. dann einfach eine Gurke mit der Kastenreibe hineinreiben und unterheben.
Super zum so naschen oder als Gemüsedip.

Zubereitungzeit: 5 Minuten

Kilokalorien: 226 kcal

Rezept einplanen

   


Zutaten

  • 250 Gramm Magerquark
  • 1 Stück Gurke
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 50 ml Wasser
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Sesamsaat

  • Zurück zur Liste
    Bewerte diese Seite
    Durchschnitt: 3.1 von 275 Bewertungen (62.84 %)