Ernährungsplan erstellen - Was ist dein Ziel?

Hähnchenbrust mit Kräutertasche und Blumenkohlpüree

Zubereitung

Als Erstes putzt du den Blumenkohl und teilst diesen in kleine Portionen auf. Nimm einen Topf zur Hand mit Wasser füllen und zum Kochen bringen, Salz dazugeben und den Blumenkohl darin 5 Minuten garen. Petersilie, Knoblauch und Zwiebeln hacken und mixen.

Als Nächstes bereitest du die Hühnerbrust vor, schneide eine Tasche in die Hühnerbrust und fülle diese mit dem Kräutermix, salzen und pfeffern nicht vergessen.
Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Die Hühnerbrust musst du auf beiden Seiten scharf anbraten und bei mittlerer Hitze goldbraun durchgaren.
Nun noch den weichen Blumenkohl und die Bohnen in einen Mixer geben und zu einer Masse verarbeiten. Alles mit Muskat, Senf, Meerrettich, Pfeffer und Salz würzen und verrühren. Zum Schluss alles auf einem Teller garnieren und fertig.

Zubereitungzeit: 0 Minuten

Kilokalorien: 492 kcal

Rezept einplanen

   


Zutaten

  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Prise Petersilie
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Stück Zwiebel
  • 100 Gramm weiße Bohnen
  • 200 Gramm Blumenkohl
  • 100 Gramm Hähnchenbrustfilet

  • Zurück zur Liste
    Bewerte diese Seite
    Durchschnitt: 3.1 von 275 Bewertungen (62.84 %)