Ernährungsplan erstellen - Was ist dein Ziel?

Lachsfilet im Lauchbett

Zubereitung

Du fängst mit dem Lauch waschen und in Ringe schneiden an. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Paprika wäschst du ebenfalls, entkernen und klein schneiden.
Den Lachs mit kaltem Wasser abspülen, abtupfen und mit der Hälfte des Zitronensafts überträufeln. Pfeffern und salzen.
Jetzt gibst du etwas Öl in die Pfanne und dünstest die Zwiebeln an. Lauch und der Paprika etwa 4 min mit andünsten. Mit Salz, Pfeffer und restlichem Zitronensaft abschmecken. Den Fisch brätst Du im heißen Öl von beiden Seiten 2-3 min gut an.

Zubereitungzeit: 0 Minuten

Kilokalorien: 377 kcal

Rezept einplanen

   


Zutaten

  • 2 Stück Saft 1/2 Zitrone
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stück Paprika
  • 2 Stück Stangen Lauch
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Lachsfilet

  • Zurück zur Liste
    Bewerte diese Seite
    Durchschnitt: 3.1 von 275 Bewertungen (62.84 %)