Ernährungsplan erstellen - Was ist dein Ziel?

Mediterraner Salat mit Ei

Zubereitung

Kochen Sie die Eier 10 Minuten hart, dann kalt abschrecken. Die Artischockenherzen aus dem Glas in einem Sieb abtropfen lassen. Den Salat waschen Sie ab und schleudern ihn trocken, dann in mundgerechte Stücke zupfen. Waschen Sie die Fleischtomate und schneiden Sie den Stielansatz heraus, dann in Würfel schneiden. Ziehen Sie die Zwiebel ab und scheiden Sie diese in feine Ringe. Die Oliven etwas dicker schneiden. Vierteln Sie die gepellten Eier und die Artischocken. Alle Salatzutaten dann vorsichtig mischen, in eine Lunchbox geben und verschließen. Verrühren Sie nun den Weißweinessig, Senf, Salz, Pfeffer und Honing und schlagen Sie das Öl mitunter. Das Dressing kann in ein kleines Gläschen gefüllt werden. Erst unmittelbar vor dem Verzehr mit dem Salat mischen.

Statt Romana-Salat können Sie auch Batavia oder jeden anderen Blattsalat mit kräftigen Blättern verwenden.

Zubereitungzeit: 30 Minuten

Kilokalorien: 476 kcal

Rezept einplanen

   


Zutaten

  • 2 Teelöffel Rapsöl
  • 2 Stück Eier
  • 1 Teelöffel Senf
  • 50 Gramm Oliven grün mit Paprika
  • 50 Gramm Oliven schwarz entkernt
  • 2 Prise Schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 10 ml Weißweinessig
  • 1 Stück Zwiebel rot
  • 1 Stück Fleischtomate
  • 1 Stück Romana-Salat
  • 4 Dose Artischockenherzen
  • 1 Teelöffel Honig

  • Zurück zur Liste
    Bewerte diese Seite
    Durchschnitt: 3.1 von 275 Bewertungen (62.84 %)