Ernährungsplan erstellen - Was ist dein Ziel?

Nudelsalat mit Kräutern

Zubereitung

Die Nudeln in einen Topf kochendes Wasser geben und bissfest garen. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebel waschen und in kleine Ringe schneiden. Das Bündner Fleisch in Streifen schneiden und zusammen mit den Frühlingszwiebeln und den Nudeln in eine Schüssel geben. Kräuter und Knoblauch klein hacken und mit der Sahnedickmilch, Kefir und Molkosan vermengen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Sauce unter die Nudeln heben und den Salat 10 Minuten gut durchziehen lassen.

Zubereitungzeit: 30 Minuten

Kilokalorien: 439 kcal

Rezept einplanen

   


Zutaten

  • 125 Gramm Nudeln (roh / eifrei)
  • 1 Esslöffel Molkosan
  • 3 Esslöffel fettarmer Kefir
  • 100 Gramm Sahnedickmilch (10% Fett)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Esslöffel Schnittlauchröllchen
  • 1 Esslöffel feingewiegter Dill
  • 3 Esslöffel feingewiegter Kerbel
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Stück Frühlingszwiebel
  • 30 Gramm Bündner Fleisch

  • Zurück zur Liste
    Bewerte diese Seite
    Durchschnitt: 3.1 von 275 Bewertungen (62.84 %)