Ernährungsplan erstellen - Was ist dein Ziel?

Paleo Pizza mit Blumenkohlboden

Zubereitung

Ofen auf 200 Grad vorwärmen

Boden:
Blumenkohl waschen, Blätter und Strunk entfernen. Die Röschen mit der Küchenmaschine auf Reiskorngrösse verkleinern.
Bumenkohl dann zusammen mit den Eiern, Kokosmehl, 1 TL Oregano und dem Salz gut vermengen.

Dann Backblech mit Backpapier auslegen und mit 1 EL Olivenöl befeuchten. Blumenkohlmasse darauf auslegen. Anschließend den Rand mit dem restlichen Olivenöl bestreichen und den Blumenkohlboden ca. 20 Minuten im ofen erhitzen.

Belag:
Vermische die passierten Tomaten, mit Oregano, Thymian, Salz und Pfeffer. Die Soße auf dem Pizzaboden verteilen.

Die Pizza wieder in den Ofen schieben und 3-5 Minuten backen. Dann rausnehmen und mit Rucola, getrockneten Tomaten, Schinken und Pinienkernen belegen.

Weitere Variationsmöglichkeiten:
Pizza Hawei mit Ananas und Schinken
Pizza Orient - gebratenes Hackfleisch und Pfirsich
Pizza Mediterran Thunfisch & Zwiebeln

Zubereitungzeit: 20 Minuten

Kilokalorien: 513 kcal

Rezept einplanen

   


Zutaten

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Pinienkerne
  • 4 Stück Eier
  • 250 Gramm Tomaten, passiert
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Stück Blumenkohl
  • 1 Prise Thymian
  • 50 Gramm Rucola
  • 4 Stück Tomaten getrocknet
  • 100 Gramm Parmaschinken
  • 4 Esslöffel Kokosmehl

  • Zurück zur Liste
    Bewerte diese Seite
    Durchschnitt: 3.1 von 275 Bewertungen (62.84 %)