Ernährungsplan erstellen - Was ist dein Ziel?

Putenbruststreifen auf Frühlingsgemüse

Zubereitung

Schneide zuerst die Putenbrust in feine Streifen, um sie dann mit der Sojasoße und dem durchgepressten Knochblauch zu marinieren. Wasche anschließend das Gemüse und schneide es klein. Erhitze das Erdnussöl (am besten wäre es, wenn du einen Wok hast, eine normale Pfanne reicht jedoch auch) und brate darin das Fleisch kurz an. Versuche das Fleisch etwas an den Rand zu schieben, bevor du nun auch das Gemüse hinzugibst und es andünstest. Hacke noch die rote Chilischote, gebe sie dazu und vermische alles gut. Schmecke zum Schluss mit Salz und Pfeffer ab und schon kannst du servieren.

Zubereitungzeit: 15 Minuten

Kilokalorien: 371 kcal

Rezept einplanen

   


Zutaten

  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Esslöffel Erdnussöl
  • 1 Esslöffel Sojasoße
  • 1 Stück rote Chilischote
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Stück Stangensellerie
  • 2 Stück Möhren
  • 6 Stück Lauchzwiebeln
  • 1 Stück Putenbrust

  • Zurück zur Liste
    Bewerte diese Seite
    Durchschnitt: 3.1 von 275 Bewertungen (62.84 %)