Ernährungsplan erstellen - Was ist dein Ziel?

Tomaten-Bohnen-Eintopf

Zubereitung

Bohnen entfädeln, waschen und in 3 cm lange Stücke schneiden. In kochendem, leicht gesaltzenem Wasser in circa 8 Minuten bissfest garen. In ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Tomaten waschen, die Stielansätze herausschneiden. Zwiebel und Knoblauchzehen abziehen, vierteln.

Petersilie waschen und trocken schütteln. Mit Tomaten, Zwiebel und Knoblauch im Blender oder mit dem Pürierstab pürieren. In einen Topf geben, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und getrockneten Kräutern würzen und zum Kochen bringen. 5 Minuten köcheln lassen. Tofu in mundgerechte Würfel schneiden. Mit den Bohnen zum Tomatengemüse geben. Die Sojacuisine einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitungzeit: 30 Minuten

Kilokalorien: 338 kcal

Rezept einplanen

   


Zutaten

  • 250 Gramm Kräuter-Tofu
  • 2 Prise Meersalz
  • 1 Prise Schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Paprikapulver rosenscharf
  • 1 Teelöffel Kräuter der Provence
  • 300 Gramm grüne Bohnen
  • 12 Stück Tomaten
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Stück Knoblauchzehe
  • 0.5 Stück Bund Petersilie
  • 2 Esslöffel Sojacuisine

  • Zurück zur Liste
    Bewerte diese Seite
    Durchschnitt: 3.1 von 275 Bewertungen (62.84 %)