Ernährungsplan erstellen - Was ist dein Ziel?

Tomaten-Gurken-Raita

Zubereitung

Rühren Sie den Joghurt mit Salz, Cayennepfeffer und Minze cremig. Dann die Knoblauchzehen abziehen und durch die Presse zum Joghurt drücken, anschließend unterrühren. Waschen Sie die Gurke und Tomate, dann trocken tupfen und jeweils in sehr kleine Würfel schneiden. Danach unter den Joghurt ziehen.

Die Gurken-Raita schmeckt hervorragend zu Lammfleischbällchen und zu gebratenen Hackfleisch. Sie können auch Fisch oder Fleisch dazu servieren.

Zubereitungzeit: 15 Minuten

Kilokalorien: 264 kcal

Rezept einplanen

   


Zutaten

  • 125 Gramm Joghurt strichfest
  • 0.25 Teelöffel Kräutersalz
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Esslöffel Minze gehackt
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Stück Mini Gurke
  • 5 Stück Cocktailtomaten

  • Zurück zur Liste
    Bewerte diese Seite
    Durchschnitt: 3.1 von 275 Bewertungen (62.84 %)